Dentalhygiene & Prophylaxe

Gesunde Zähne bedeuten Wohlbefinden: Wer seine Zähne richtig pflegt, hat die Chance ohne ein künstlichers Gebiss alt zu werden. Die tägliche und richtige Reinigung sowie der regelmässige Besuch der Dentalhygiene & Prophylaxe bilden den Grundstein dafür.

Dentalhygiene & Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung

Bei der Zahnreinigung geht es darum Bakterienbeläge und Verfärbungen von den Zähnen zu entfernen. Bakterienbeläge können dazu führen, dass sich das Zahnfleisch entzündet und der Knochen, welcher den Zahn verankert, sich auflöst. (Paradontitis)

Unsere Dentalhygienikerinnen und Prophylaxeassistentinnen (Prophylaxeteam) sind speziel dafür ausgebildet. Sie vermitteln Ihnen auch eine auf Ihre Problematik zugeschnittene Prophylaxe, sodass Sie Ihre Zähne zu Hause pflegen können und diese somit lebenslang gesund und schön bleiben.

Sie besprechen mit Ihnen ein für Sie sinnvolles Intervall. Eine Zahnreinigung ist mindestens einmal pro Jahr sinnvoll. Bei Problemen kann es auch sinnvoll sein diese mehrmals im Jahr durchzuführen.

Wir werden Sie, sofern Sie dies nicht ablehnen, mittels eines Briefes oder e-mails jeweils zu den Kontrollterminen aufbieten.

Dentalhygienikerin & Prophylaxeassistentin

Wenn Sie wenig Zahnstein oder Bakterienbeläge haben, und somit auch keine Zahnfleischtaschen oder komplizierte Rekonstruktionen im Mund haben besteht die Möglichkeit die Zahnreinigung durch eine speziell für diese Arbeiten ausgebildete Prophylaxeassistentin durchführen zu lassen. Sie sparen damit auch Kosten.

Sollten Sie Zahnfleischtaschen haben, welche von den Bakterienbelägen befreit werden müssen, werden sie bei uns durch eine Dentalhygienikerin betreut. Röntgenbilder, welche durch die Prophylaxeassistentin oder Dentalhygienikerin angefertigt werden, werden immer durch den Zahnarzt begutachtet. Auch fällt der Zahnarzt mit Ihnen zusammen den Entscheid, wenn Therapien notwendig sein sollten.